Frau mit Rucksacke steht zwischen zwei Straßen in der Stadt

5 Hauptgründe, warum wir auswandern

Allein im Jahr 2021 sind laut dem Statistischen Bundesamt sage und schreibe 247.829 Deutsche ausgewandert.

Sprich, die sich abgemeldet haben – hier sind noch nicht die mit eingerechnet, die nur einen Teil des Jahres im Ausland verbringen oder im Ausland leben, aber dennoch in Deutschland gemeldet bleiben.

Das ist schon eine ordentliche Hausnummer.

Dabei gibt es natürlich jede Menge Gründe, warum es immer mehr Deutsche ins Ausland zieht.

Die fünf Hauptgründe habe ich dir hier zusammengefasst.

Los geht’s!

Warum wandert man aus Deutschland aus? Die 5 Hauptgründe

#1 Liebe

Der romantischste Grund von allen – Wo die Liebe hinfällt.

Man kann sich nicht aussuchen, in wen man sich verliebt und da kann es eben auch schon mal schnell passieren, dass die bessere Hälfte andere Wurzeln hat.

Oft lernt man sich in Deutschland kennen oder aber auch im Urlaub, bei den Auslandsaufenthalten nach der Schule/Uni… Work & Travel, Auslandspraktikum, Gap Year etc..

Erlischt dann die Aufenthaltsgenehmigung des Partners oder hat man die Nase von der Fernbeziehung voll, dann kommt schnell die Frage auf: Was nun?

Und so liegt der nächste Schritt nahe, mit dem Partner zurück in sein Herkunftsland zu gehen oder (nach einer Fernbeziehung) endlich zu seinem geliebten Schatz zu ziehen.

Liebe kennt keine Grenzen und ist zudem eines der stärksten Motive die Entscheidung auch durchzuziehen und durchzuhalten, auch wenn es nicht immer einfach ist im neuen Land.

#2 Karriere

Auslandserfahrung macht sich im Lebenslauf besonders gut.

Denn internationale Erfahrungen und ein internationales Network werten dein Profil auf.

Zudem winken meist höhere Löhne und attraktive Relocation-Packages für die, die bereit sind, ihr Heimatland für den Job zu verlassen.

Falls du mit dem Wort Relocation-Package nichts anfangen kannst: Hierbei handelt es sich um Konditionen, die der Arbeitgeber on top auf dein Gehalt und die sonstigen Benefits bereitstellt, um dich bei deinem Umzug in das neue Land zu unterstützen.

Hierzu zählen z.B.: Der Hinflug, kostenlose Unterkunft für die ersten Wochen, Beteiligung bei den Umzugskosten, Visa-Gebühren, ein Heimatflug pro Jahr etc..

Darum ist es auch nicht verwunderlich, dass es viele Deutsche aus diesem Grund ins Ausland zieht.

Viele deutsche Firmen sind heute so gut aufgestellt, dass sie Zweigstellen im Ausland haben, da bietet es sich der Auslandseinsatz ja quasi auf dem Silbertablett an.

Dir fehlt noch die nötige Portion Mut, den nächsten Schritt wahrzunehmen? Dann schau doch mal hier rein.

Gründe auszuwandern - Top Tipps von Auswanderern
Klicke auf das Bild, um dir den Mini-Guide für 0€ herunterzuladen

#3 Sprachkenntnisse

Nirgendwo lernt man eine Sprache so schnell, wie in dem Land, in dem sie gesprochen wird. Sei es an einer Sprachschule oder im normalen Alltag.

Wir haben quasi keine andere Wahl, wie in diese Welt einzutauchen und uns, sofern die Sprachkenntnisse noch nicht ausreichen, mit Händen und Füßen zu verständigen. So steigt die Motivation stetig, die Sprache noch schneller zu lernen.

Dazu kommt, dass man gleichzeitig auch die Gepflogenheiten der Kultur kennenlernt, Umgangssprache mitbekommt und welche Dos und Don’ts es sonst noch so in der Kultur gibt – unbezahlbar.

Da kann kein Sprachkurs von zu Hause mithalten.

#4 Tapetenwechsel

Manchmal fällt uns aber auch einfach nur die Decke auf den Kopf und wir sehnen uns nach einer Veränderung oder einer neuen Herausforderung im Leben.

Vielleicht liegt auch gerade eine Trennung hinter einem und man würde gerne einfach aus der gewohnten Umgebung raus, um nicht jeden Moment wieder daran erinnert zu werden.

Da heutzutage alles so herrlich einfach ist: Grenzenloses Europa, alles gemütlich von der Couch buchbar etc. stürzt man sich viel schneller mal ins Abenteuer, als noch vor einigen Jahren.

Zudem ist man mit den guten Anbindungen ja wieder eins fix zu Hause zu Besuch und kann somit die Vorzüge zweier Länder genießen.

#5 Lebensqualität

Vor allen Dingen das Klima, die geringeren Lebenshaltungskosten und die entspannteren Leute sind Gründe, warum es immer mehr Deutsche ins Ausland zieht.

Keiner von uns weiß, wie alt er wird. Darum ist es auch so unheimlich wichtig jeden Moment seines Lebens auszukosten und sich sein Leben so zu kreieren, wie man es sich wünscht.

Und wenn das Leben in einem anderen Land viel mehr Qualität aufweist, dann macht es einem die Entscheidung schon einfacher.

Die 5 Hauptgründe, warum wir aus Deutschland auswandern – Das Fazit

Wie du siehst, gibt es einige gute Gründe sein Heimatland mal zu verlassen und die Luft der großen weiten Welt zu schnuppern.

Selbst wenn du dich dazu entscheidest nach einiger Zeit doch wieder nach Hause zukommen. Die Erfahrungen, die du im Ausland sammelst, sind unbezahlbar.

Du lernst so viel neue Seiten an dir kennen, eignest dir neue Fähigkeiten an und steigerst dein Selbstvertrauen enorm.

Wenn du nun Lust bekommen hast, auch mal deinen Zeh in den großen Ozean der Möglichkeiten zu stecken, den dir die Welt bietet, aber nicht genau weißt, wie du es anstellen oder wo du beginnen sollst, dann komm in die Expat Journey und wir gehen den Weg gemeinsam.

Gründe auszuwandern - Warteliste Expat Journey
Klicke auf den Banner um dich ganz unverbindlich in die Warteliste einzutragen

Ich freu mich auf dich!

Alles Liebe

Deine Julie

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments